Songtexte.com Drucklogo

The Computer Song deutsche Übersetzung
von Don't Hug Me I'm Scared

The Computer Song Lyrics Übersetzung

[,,Umarm' mich nicht, ich fürchte mich.´´ - Technologie

Die Protagonisten sitzen am Tisch und spielen ein Brettspiel. Red Guy zieht eine Karte, auf der steht, sie sollen erraten, was ,,Die Größte Sache auf der Welt´´ ist. Da sie keine Antwort auf die Frage finden können, wollen sie mehr über die Welt erfahren. Sie blicken zu Gilbert, einem Globus, welcher in diesem Moment zum Leben erwacht. Er bereitet sich vor, zu ihnen zu singen, aber Colin, ein sprechender Computer, unterbricht ihn und beginnt zu singen, wie schlau er als Computer ist. Colin fängt an dem Trio Fragen aus ihrem Privatleben zu stellen, worauf Red Guy zunehmend genervt reagiert. Schließlich befehlt er Colin den Mund zu halten und schlägt seine Hand auf seine Tastatur.]

(Hinweis: ,,Digital Style´´ (wörtl.: Digitaler Stil) wird hier als ,,Digitale Gestaltung´´ übersetzt, weil es ganz gut zum Originalvideo passt.)

Red Guy:
Hmm, ich glaube, ich bin an der Reihe, eine Karte zu ziehen.
Mal sehen...,,Was ist die Größte Sache, die es auf der Welt gibt?``

Duck:
Hmm, das ist eine schwierige Frage.

Yellow Guy:
Gebirge...der Himmel...eine Windmühle?

Duck:
Nein!

Red Guy:
Wenn es doch nur eine Möglichkeit gebe, mehr über die Welt zu...

Yellow Guy:
Wow, guckt mal!


VERSE 1 Colin:
Ich bin ein Computer, ich bin ein Computer-Typ.
Alles besteht aus Knöpfen und Drähten.
Ich möchte euch gerne einen Einblick geben-
in mein digitales Leben.
In meinem Gehirn ist ein digitales Gehirn.

Red Guy:
Oh, vielleicht könntest du uns diese Frage beantworten:
,,Was ist die größte Sache-´´

VERSE 2 Colin:
Clever, ich bin ein cleverer Typ.

Yellow Guy:
Wow!

Colin:
Ich zähl bis 50- in nur einem Augenschlag.
Und druck euch ein Bild aus
und dann sag ich euch die Zeit.

Duck:
Zeit?

Colin:
Wenn ihr etwas suchen wollt,
dann helf ich euch, das zu finden.
Ja, es ist einfach für mich,
ein schlauer kluger Junge zu sein.

Wenn ihr das alles digitaaaaaaaaal könntet wie ich!


Yellow Guy:
Wow! Ich wäre auch gerne so schlau wie ein Computer!

Red Guy:
Eigentlich haben wir bereits einen Computer.

Colin:
Großartig! Was für schöne Neuigkeiten!
Also, bevor wir mit unserer Reise beginnen,
benötige ich noch ein paar Informationen von euch.
Wie heißt du?
Wo wohnst du?
Was isst du am liebsten?

Duck:
Ich wohne in meinem Haus.

Yellow Guy:
Spaghetti!

Red Guy:
Also, ich heiße...

Colin:
Sehr gut!
Nur noch ein paar weitere Frage und ich bin startklar!

Red Guy:
Warte 'ne Sekunde...

Colin:
Was ist deine Lieblingsfarbe?

Red Guy:
Hör auf zu reden.

Colin:
Magst du lieber Kuh- oder Ziegenmilch?

Red Guy:
Sei still.

Colin?
Hast du braunes Haar?
Wie lautet deine Blutgruppe?
Bist du auf...allergisch?

Red Guy:
Halt den Mund!

Colin:
Fass mich nicht aaaaaaaaaaaaaaaaaan!!!

Red Guy:
Was?

[Der Zuschauer sieht nun in einer Sequenz einen schwarzen Bildschirm,
begleitet von Störimpulsen, aufflackernden Bildfragmenten von Duck Guy und Gilbert, dem Globus und verzerrten Geräuschen und Schreie.
Danach sehen wir die drei mit Colin in der digitalen Computerwelt, was Duck Guy und Yellow Guy sehr fasziniert. Colin singt über die ,,Drei Hauptaktivitäten der digitalen Welt´´. Zu sehen sind verschiedene Grafiken, sowie eine im übertragenen Sinne verbildlichte Darstellung von ,,Digitaler Gestaltung´´ und ,,Digitaler Freizeitgestaltung´´. Diese drei Thematiken werden so oft wiederholt, bis ein Raum mit verzerrten Tanzklonen von Colin, Yellow Guy und Duck Guy zu sehen ist.]

VERSE 3 Colin:
Willkommen in meinem digitalen Zuhause.
Alles besteht hier aus Zahlen und Kodierungen.

Yellow Guy:
Hä?

Duck:
Wow, wir sind alle computeranimiert!

Red Guy:
Oh Ja!
Wow!
Wow!
Wow!
Das ist ein Computer.

Yellow Guy:
Ich versteh's nicht so ganz.
Wie kann das sein, dass ich zu Hause vor'm PC sitze
und gleichzeitig im Bildschirm bin?

Colin:
Das bist du ja nicht wirklich!
Das ist dein digitales >>DU<<!
Virtuell echt, aber von dir als echte Person gesteuert.

Duck:
Aber wenn er nicht ganz echt ist,
dann bin ich auch nicht ganz echt.
Und dein unechtes >>ICH<< ist in deinem echten >>ICH<<.

Red Guy:
Oh, wow, wie erstaunlich und interessant auch.
Aber was können wir in der digitalen Welt machen?
Was können wir machen?!

Colin:
Hey, gute Frage!
Nun, es liegt an dir.
In der digitalen Welt gibt's nur drei Dinge zu tun.

Yellow Guy:
Wow, guckt mal, ein Kreisdiagramm!

Duck:
Digitale Gestaltung!

Colin:
Los, tanzt in meiner digitalen Welt.
Hey, das macht Spaß!

Yellow Guy:
Wow, guckt mal, ein Balkendiagramm!

Duck:
Digitale Gestaltung!

Colin:
Los, tanzt in meiner digitalen Welt.
Hey, das macht Spaß!

Yellow Guy:
Wow, guckt mal, ein Liniendiagramm!

Duck:
Digitale Gestaltung!

Colin:
Los, tanzt in meiner digitalen Welt.
Hey, das macht Spaß!

Yellow Guy.
Wow, guckt mal, ein Rechteck!

Duck:
Digitale Gestaltung!

Colin:
Los, tanzt in meiner digitalen Welt.
Hey, das macht Spaß!

Yellow Guy:
Wow, guckt mal, garnichts!

Duck:
Digitale Gestaltung!

Colin:
Los, tanzt in meiner digitalen Welt.
Hey, das macht Spaß!

Duck:
Digitale Gestaltung!

Colin:
Los, tanzt in meiner digitalen Welt.
Hey, das macht Spaß!

Duck:
Digitale Gestaltung!

Colin:
Los, tanzt in meiner digitalen Welt.
Hey, das macht Spaß!

Duck:
Krah!

Colin:
Los, tanzt in meiner digitalen Welt.
Hey, das macht Spaß!

[Die Geschwindigkeit beschleunigt sich so lange, bis alles verschwommen ist. Red Guy befindet sich wieder alleine in dem Zimmer, wo sie das Brettspiel gespielt hatten. Das Licht ist dunkel. (Roy steht in der hinteren Zimmerecke, es wird aber nicht auf ihn eingegangen.) Red Guy flieht vor der digitalen Welt, verlässt den Raum und findet eine Filmcrew in Spandex-Anzügen vor, die eine Pilot-Folge der ersten Episode (Kreativität) filmt. Red Guy will gerade etwas sagen, doch ein Crewman schlägt eine Filmklappe zu und Red Guys Kopf explodiert in buntem Glitzer.]

,,Echte Aufzeichnung´´:
Jetzt bist du ein Dummkopf.
Ich werde ein Bild von einem Clown malen.
Man Vater hat einen Computer.
Du bist nicht auf die Party eingeladen.

Red Guy:
Warte, was...?

[Crewman schlägt die Filmklappe zu.]

[Red Guys Kopf platzt.]

zuletzt bearbeitet von Christian (Songs4Life) am 21. November 2018, 23:40

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Beliebte Songtexte
von Don't Hug Me I'm Scared

Quiz
Wer besingt den „Summer of '69“?