Songtexte.com Drucklogo
Michael Jackson
Disturbed Quelle: unsplash

The Sound of Silence deutsche Übersetzung
von Disturbed

The Sound of Silence Lyrics Übersetzung

Hallo Dunkelheit, mein alter Freund.
Ich bin gekommen, um wieder rmit dir zu sprechen
Weil ein sanft einschleichendes Traumbild
Seinen Samen hinterließ während ich schlief.
Und das Traumbild, das in mein Hirn gepflanzt wurde
Bleibt weiter bestehen
Im Klang der Stille.

In unruhigen Träumen ging ich allein
Auf engen Straßen mit Kopfsteinpflaster
Im Schein einer Straßenlaterne
Schlug ich meinen Kragen hoch gegen Kälte und Feuchtigkeit
Als mir das Aufblitzen einer Neonlampe
In die Augen stach
Das die Nacht unterbrach
Und den Klang der Stille störte.


Und im grellen Licht sah ich
Zehntausend Menschen, vielleicht auch mehr
Menschen, die redeten ohne zu sprechen
Menschen, die hörten ohne zuzuhören
Menschen die Lieder schrieben
Die von niemandem jemals gesungen werden
Und keiner wagte
Den Klang der Stille zu stören.

"Ihr Narren," sagte ich, "ihr wisst nicht
Dass die Stille sich wie Krebs verbreitet
Hört meine Worte die ich euch lehren könnte
Ergreift meine Arme. damit ich euch erreichen kann
Aber meine Worte fielen wie lautlose Regentropfen
Und schallten wie ein Echo
In den Brunnen der Stille.

Und die Leute verneigten sich und beteten
Zum Neon-Gott den sie erschufen.
Und das Schild leuchtete auf mit seiner Warnung
In den Worten wie es geschrieben stand
Und das Schild lautete
"Die Worte der Propheten sind geschrieben
Auf den Wänden der Untergrundbahn
Und den Hausfluren der Mietshäuser"
Und sie flüsterteni im Klang der Stille.

zuletzt bearbeitet von Michael (Bossafreak) am 5. Juni 2022, 12:50

Übersetzung kommentieren

Log dich ein um einen Eintrag zu schreiben.
Lukasch Cornelia

Da ich Übersetzerin bin, kann ich nur sagen, dass es eine sehr gute Übersetzung ist!!!

@Steelbow:
Hm. Ich will die Idee nicht ganz vom Tisch wischen, aber die Kernaussage des Lieds befindet sich in den Strophen 3 und 4. Im wesentlichen geht es um mangelnde Kommunikation. Es geht um Ignoranz, um das Abgelenkt-Werden, um Apathie, die die zwischenmenschliche Kommunikation erschweren. "Keiner redet mit seinem Nächsten, keiner hört seinem Nächsten zu", stattdessen gibt es diesen künstlichen Neon-Gott, der von den einzelnen Menschen ablenkt. Meinetwegen eine "gesellschaftliche Kälte".

Steelbow

Meiner Meinung nach geht es in diesem Text zu dieser eindrucksvollen Melodie darum, nicht immer mit dem Strom zu schwimmen. Den genannten Neon-Gott betrachte ich als Vieles, was uns mit den modernen Mitteln entgegen geschleudert wird. Sei es beeinflussende Meinungsbildung zwecks egoistischer Ziele oder Glücksversprechungen durch Erwerb von materiellen Dingen die immer noch hungriger machen. Jeder für sich kann mit Herz und Verstand mehr Frieden zumindest für sich selbst erreichen.

@Teonana:
Offenkundig. Hab' die Übersetzung auf eine frühere Version zurückgesetzt, die sich am Original orientiert.

Teonana

was, um Gottes Willen, ist das denn für eine bescheuerte Übersetzung?!! war das ein romantischer Legastheniker, oder ein selbstgefälliger low Level Laie?!! Unglaublich!