Songtexte.com Drucklogo
Bon Jovi
Bon Jovi Quelle: Universal Music

Keep the Faith deutsche Übersetzung
von Bon Jovi

Keep the Faith Lyrics Übersetzung

Mutter, Mutter, sag deinen Kindern,
dass ihre Zeit gerade begonnen hat.
Ich habe für meinen Zorn gebüßt,
es gibt Kriege, die niemand gewinnen kann.

Vater, Vater, glaube mir,
ich lege meine Waffen nieder.
Ich bin gebrochen wie ein Pfeil,
vergib mir.
Vergib deinem starrköpfigen Sohn.

(Jeder braucht jemanden, den er lieben kann)
Mutter, Mutter
(Jeder braucht jemanden, den er hassen kann)
Bitte glaube mir
(Jeder schimpft darüber, nicht genug zu bekommen)
Es ist nicht leicht, weiter zu machen,
wenn niemand da ist, der helfen könnte.


(Glaube!)
Du weißt, dass du in den Regen hineinlebst,
Herr, wir müssen den Glauben behalten.
(Glaube!)
Lass nicht zu, dass deine Liebe zu Hass wird,
wir müssen den Glauben wahren.
Den Glauben wahren,
den Glauben wahren.
Herr, wir müssen den Glauben wahren.

Sag mir, Liebes, wenn ich dich verletze,
behältst du es in dir?
Erzählst du mir, alles wäre vergeben,
nur um dich hinter deinem Stolz zu verstecken?

(Jeder braucht jemanden, den er lieben kann)
Mutter, Vater
(Jeder braucht jemanden, den er hassen kann)
Verlasst mich nicht
(Jeder ist gebrochen, weil die Zeit hart ist)
Es ist nicht leicht, stark zu sein,
wenn niemand da ist, von dem man träumen kann.


(Glaube!)
Du weißt, dass du in den Regen hineinlebst,
Herr, wir müssen den Glauben wahren.
(Glaube!)
Weißt du nicht, dass es niemals zu spät ist?
Gerade jetzt, wo wir den Glauben wahren müssen.
(Glaube!)
Lass nicht zu, dass deine Liebe zu Hass wird,
Herr, wir müssen den Glauben wahren.
Den Glauben wahren,
den Glauben wahren.
Oh, wir müssen den Glauben wahren.

Ich ging in den Spuren
der Lügen der Gesellschaft.
Ich mag nicht mehr, was ich sehe.
Manchmal wünsche ich, ich wäre blind,
manchmal warte ich ewig,
daraußen im Regen zu stehen.
So sieht niemand, wie ich weine,
wie ich versuche, den Schmerz aufzuwischen.

Mutter, Vater
(Jeder braucht jemanden, den er lieben kann)
Ich habe Dinge getan, die ich nicht rückgängig machen kann
(Jeder braucht jemanden, den er hassen kann)
Jede Nacht verlieren wir den Anstand
(Jeder schimpft darüber, nicht genug zu bekommen)
Es ist nicht leicht, wenn die ganze Welt dir zusieht
(Jeder braucht jemanden)
Versucht, weiter zu machen
(Jeder wahrt den Glauben)

(Glaube!)
Du weißt, dass du in den Regen hineinlebst,
Herr, du musst den Glauben behalten.
(Glaube!)
Lass nicht zu, dass deine Liebe zu Hass wird,
gerade jetzt, wo wir den Glauben wahren müssen.
Den Glauben wahren,
versuchen, weiter zu machen.

zuletzt bearbeitet von Patrick (PatrickSch) am 5. Juli 2013, 1:49

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!