Songtexte.com Drucklogo

Il dono del cervo Übersetzung
von Angelo Branduardi

Il dono del cervo Songtext Übersetzung

"Sag mir, guter Herr,
was sitzt du dort so ruhig?
Das Ende deiner Reise -
was hat es uns gebracht?
Die gescheckten Köpfe
der wilden Tiger,
um Teppiche aus ihren Fellen zu fertigen?"

"Ich ging
zwischen dem vierten und dem fünften Monat
allein in die Hügel, um zu jagen.
Und so kam es, dass ich dem Damhirsch auflauerte,
das Herz im Visier,
doch stattdessen näherte sich der Hirsch
und blieb vor mir stehen:


'Ich beweine mein Schicksal,
bald werde ich sterben,
aber als Geschenk
biete ich dir
diese starken Hörner,
mein guter Herr.
Aus meinen Ohren kannst du trinken,
mein Auge wird für dich
ein klarer Spiegel sein.
Aus meinen Borsten
kannst du dir Pinsel fertigen,
und wenn mein Fleisch dir Speise ist,
wird dich mein Fell wärmen.
Und meine Leber
wird dir Mut verleihen.

So wird es sein, guter Herr,
dass der Körper deines alten Dieners
dir siebenfache Frucht bringt,
siebenfach erblüht.'"

"Sag mir, guter Herr,
was sitzt du dort so ruhig?
Das Ende deiner Reise -
was hat es uns gebracht?
Was hat es uns gebracht?"

zuletzt bearbeitet von Ulrich (Skywise) am 27. August 2015, 15:24

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK