Songtexte.com Drucklogo

Zwickts mi Songtext
von Wolfgang Ambros

Zwickts mi Songtext

Und wieder fahr I mit der U-Bahn von der Arbeit z'Haus
Draußen regnet's, drinnen stinkt's und I halt's fast net aus
Die Leit, ob's sitzen oder stehn, alle schaun so traurig drein
I glaub, des kommt vom U-Bahn fahr'n, des kann doch gar nix anders sein

Im Wirtshaus triff I immer an, der furchtbar vül erzählt
Er is so reich, er is so gut, er kennt die ganze Welt
In Wirklichkeit is er der Letzte, arbeitsscheu und dauernd blau
Deckig is er, stinken tut er, kurz, er es a echte Sau

Zwickt's mi, I glaab I tram
Des derf net wohr sein, wo sammer daham?
Zwickt's mi, egal wohin
I kann's net glaubn, des gibt doch kaan Sinn

Aber zwickn hilft mir nix, I steh danebn
Könnt mer net vielleicht irgenwer a Watschn gebn?
Danke, jetzt is mer klor: es ist wohr, es ist wohr


Die Jugend hat kein Ideal, kaan Sinn für wahre Werte
Den jungen Leuten geht's zu gut, sie kennen kaane Härte
So reden die, die immer nur kuschen, geldgierig, bestechlich san
Noch 'n Skandal dann pensioniert werdn kurz a echtes Vorbild san

Zwickt's mi, I glaab I tram
Des derf net wohr sein, wo sammer daham?
Zwickt's mi, egal wohin
I kann's net glaubn, des gibt doch kaan Sinn

Aber zwickn hilft mir nix, I steh danebn
Könnt mer net vielleicht irgenwer a Watschn gebn?
Danke, jetzt is mer klor: es is wohr, es is wohr

Zwickt's mi, I glaab I tram
Des derf net wohr sein, wo sammer daham?
Zwickt's mi, egal wohin
I kann's net glaubn, des gibt doch kaan Sinn

Aber zwickn hilft mir nix, I steh danebn
Könnt mer net vielleicht irgenwer a Watschn gebn?
Danke, jetzt is mer klor: es is wohr, es is wohr

Songtext kommentieren

Da Liabe

Wer hat das geschrieben bitte ... der text geht so:

In Wi​rklic​hkeit​ is e​r a S​andle​r, ho​cknst​ad un​d dau​ernd ​fett
des l​etzte​ Weh ​in me​ine A​ug�​39;n,​ na i​ pack​ eam ​net

Quiz
Wer singt über den „Highway to Hell“?

Fan Werden

Fan von »Zwickts mi« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.