Songtexte.com Drucklogo

Aufi Aufi Songtext
von Wolfgang Ambros

Aufi Aufi Songtext

Aufi zu die Stanahüpfen,
Aufi zu die Bergesgipfel
Ziagts mi halt so hin.
Der Berg schickt uns sein Gruaß.

Aufi muass i, i muass!

Voda, Voda loß mi ziag'n,
Da Berg i muass eam unterkriag'n.
Voda, Voda loß mi ziag'n,
Da Berg i muass eam unterkriag'n.


Aufi mecht i und net brodeln,
Aufi mecht i und ob'n jodln.
Im Tal hob i ka Ruah.
Mit de Fiaß und mit de Händ
Tat i klettern auf die Wänd.

Voda, Voda loß mi ziag'n,
Da Berg i muass eam unterkriag'n.
Voda, Voda loß mi ziag'n,
Da Berg i muass eam unterkriag'n.

Aufi zu die schwarzen Wolken ziagt's mi halt mit
Aller G'walt, i kim scho Berg i kim.
Secht's sa's denn net liabe Leit,
I muass am Berg und des no heit.

Voda, Voda loß mi ziag'n,
Da Berg i muass eam unterkriag'n.
Voda, Voda loß mi ziag'n,
Da Berg i muass eam unterkriag'n.
Da Berg i muass eam unterkriag'n.

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
In welcher Jury sitzt Dieter Bohlen?

Fan Werden

Fan von »Aufi Aufi« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.