Songtexte.com Drucklogo

Lisa Songtext
von Veronika Fischer

Lisa Songtext

Lisa findet schnell Kontakt
Nein, schüchtern ist sie nicht
Und sie hat auch die Figur
Die hält, was sie verspricht
Und geht Lisa abends aus
Kommt sie nie allein nach Haus
Doch es bleibt oft nur bei einer Nacht
Kein Geburtstag ohne Gruß
Lisa denkt daran
Geht es einem mal nicht gut
Sie tut, was sie kann
Mit viel Liebe und mit Fleiß
Pflegt sie ihren Freundeskreis
Alle sagen Lisa, was für ein Schatz.
Doch sie fragt sich jeden Sonntag
Wo die freunde sind
Und dann kämpft sie mit der Zeit,
Die zu langsam verrinnt
Und sie fragt sich jeden Sonntag,
Ruft denn keiner an?
Doch die Freunde denken dann
Nicht daran.
Ihre Feste sind berühmt
Bei ihr fühlt man sich wohl
Daß sie alles amüsiert,
Liegt nicht am Alkohol.
Und wenn wir zufrieden sind,
Freut sich Lisa wie ein Kind
Und sagt strahlend: es war schön euch zu seh'n.
Doch sie fragt sich jeden Sonntag
Wo die Freunde sind.
Und dann kämpft sie mit der Zeit,
Die zu langsam verinnt.
Und sie fragt sich jeden Sonntag:
Ruft denn keiner an.
Doch die Freunde denken dann
Nicht daran.

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!