Songtexte.com Drucklogo

Wir sind das Feuer Songtext
von Unzucht

Wir sind das Feuer Songtext

Wir sind das Feuer, das letzte Gefecht,
Wir sind die Flut und die Welle, die bricht
Wir sind der Sturm, wenn der Abgrund naht
Wir werden ewig leben

Wir sind das Feuer, das letzte Gefecht,
Wir sind die Flut und die Welle, die bricht
Wir sind der Sturm, wenn der Abgrund naht
Wir werden ewig leben

Das ist die Zeit der Spreu und des Weizens
Das ist die Zeit, die zeigen wird, wer Du bist
Das ist die Zeit von Löwen und von Lämmern
Das ist die Zeit, in der alles möglich ist
Die Zeit sich zu bewähren
Die Zeit mit dir zu klären,
Von welchem Schlag Du bist

Das ist die Zeit, die Zeit sich zu erheben
Das ist die Zeit, seid ihr mit uns oder nicht?
Das ist die Zeit, hört ihr die Signale?
Das ist die Zeit - das letzte Gefecht


Das ist die Zeit,
Überzeugungen zu leben
Das ist die Zeit des Schattens und des Lichts
Das ist die Zeit, Farbe zu bekennen
Das ist die Zeit des Alles und des Nichts
Es ist noch nichts verloren,
Mein Schwert, mein Herz, mein Leben,
Denn wir sind frei geboren

Das ist die Zeit, die Zeit sich zu erheben
Das ist die Zeit, bist Du mit uns oder schlecht?
Das ist die Zeit, loyal sich zu erklären
Das ist die Zeit - das letzte Gefecht

Wir sind das Feuer, das letzte Gefecht
Wir sind die Flut und die Welle die bricht
Wir sind der Sturm, wenn der Abgrund naht,
Wir werden ewig leben

Wir sind das Feuer, das letzte Gefecht
Wir sind die Flut und die Welle die bricht
Wir sind der Sturm, wenn der Abgrund naht,
Wir werden ewig leben

Wir sind das Feuer, das letzte Gefecht
Wir sind die Flut und die Welle die bricht
Wir sind der Sturm, wenn der Abgrund naht,
Wir werden ewig leben


Wir sind das Feuer, das letzte Gefecht
Wir sind die Flut und die Welle die bricht
Wir sind der Sturm, wenn der Abgrund naht,
Wir werden ewig leben

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Wer ist gemeint mit „The King of Pop“?

Fan Werden

Fan von »Wir sind das Feuer« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.