Songtexte.com Drucklogo

Nur die halbe Wahrheit Songtext
von Unzucht

Nur die halbe Wahrheit Songtext

Ich bin schon oft gestrandet
Diesig vor mir klafft der Steg
Nur die halbe Wahrheit
Felsen schlug ich beim Gebet

Die Fassaden der Lügen
Mich im anderen Licht zu seh'n
Bin ich des Lebens müde
Nur zu schwach um aufzustehen

Ich bleib' nur selten liegen
Und wenn, entsteht dann die Gefahr
Wo ist der Stolz geblieben
Zweifel' nicht, die Sicht wird klar

Ich hab' mein Leben nicht im Griff
Und hab' vergessen, wie es geht
Mich zu ändern schaff' ich nicht
Was mein Dasein wiederlegt


Wir finden erst
Ins helle Licht
Wenn wir die Angst vor Dunkelheit
Schlussendlich überwinden
Denn Dunkelheit
Hat seine Zeit
Und plötzlich mit dem Schritt ins Licht
Ändert sich unsere Sicht

Die Rückkehr der Verbannten
Ein kleiner Riss in der Kontur
Wird es im Staub versanden
Demut bindet, nicht der Schwur

Es geht zurück und nicht nach vorn
Hab' längst verdrängt wohin das geht
In meinem Auge dieser Dorn
Ist mein Dasein widerlegt

Wir finden erst
Ins helle Licht
Wenn wir die Angst vor Dunkelheit
Schlussendlich überwinden
Denn Dunkelheit
Hat seine Zeit
Und plötzlich mit dem Schritt ins Licht
Ändert sich unsere Sicht

Nur die halbe Wahrheit
In Felsen schlug ich mein Gebet
Nur die halbe Wahrheit


Im Felsen schriebst du dein Gebet
Auf dem die halbe Wahrheit steht
Hab' längst verdrängt, wohin es geht
Und auch mein Dasein widerlegt

Wir finden erst
Ins helle Licht
Wenn wir die Angst vor Dunkelheit
Schlussendlich überwinden
Denn Dunkelheit
Hat seine Zeit
Und plötzlich mit dem Schritt ins Licht
Ändert sich unsere Sicht

Wir finden erst
Ins helle Licht
Wenn wir die Angst vor Dunkelheit
Endlich mal überwinden
Auch Dunkelheit
Hat seine Zeit
Doch plötzlich mit dem Schritt ins Licht
Ändert sich unsere Sicht

Denn mit dem Schritt ins Licht
Ändert unsere Sicht
(Ändert unsere Sicht)
Denn mit dem Schritt ins Licht
(Denn mit dem Schritt ins Licht)
Ändert unsere Sicht

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Fan Werden

Fan von »Nur die halbe Wahrheit« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.