Songtexte.com Drucklogo

Sonntagsandacht Songtext
von Umbra et Imago

Sonntagsandacht Songtext

Sucht ihr Gott?
Welchen Gott sucht ihr denn?
Ihr kleinmütigen Pharisäer
Habt ihr schon in euch selbst gesucht?
Speichellecker, seid ihr fündig geworden?
Mich ekeln eure Pfründe an
Eure Macht ist die Ohnmacht


Der Mammon, die heiligste Frucht eurer brennenden Gier
Er stinkt wie ein verwesender Kadaver zum Himmel
Blind und taub stolziert ihr einher
Preist eure erbärmliche Existenz
Mit sinnentleertem Gehabe

Ich kann es nicht mehr länger ertragen
Dieses erbarmungswürdige Schauspiel
Eure Fratzen gleichen hölzernen Götzen
Mit Einfalt getüncht, gesalbt mit dem ranzigen Öl
Aller existierenden Eitelkeiten

Was wäre das für ein jämmerlicher Gott
Der eure eitrigen gestelzten Gebete erhört?
Lasset ab, nein, suchet ihr nicht das Göttliche
Suchet lieber das, was ihr zu finden vermögt

Amen

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Fan Werden

Fan von »Sonntagsandacht« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.