Ich lieb dich überhaupt nicht mehr Songtext
von Udo Lindenberg

Ich lieb dich überhaupt nicht mehr Songtext

Es tut nicht mehr weh
endlich nicht mehr weh
wenn ich dich zufällig mal wiederseh'.
Es ist mit egal
sowas von egal
und mein Puls geht ganz normal.
Mußt nicht glauben
daß ich ohne dich nicht klarkomm'
ich komm' sehr gut zurecht.
Kannst ruhig glauben: All die ander'n Frauen
die sind auch nicht schlecht.

Ich lieb' dich überhaupt nicht mehr
das ist aus
vorbei und lange her.
Endlich geht's mir wieder gut
und ich hab' jede Menge Mut
und ich steh' da richtig drüber.


Den Fernseher
den ich eingetreten hab'
den hat die Versicherung voll bezahlt.
Die Wohnung sieht jetzt anders aus
nichts erinnert mehr an dich
ich hab' alles knallbunt angemalt.
Wenn ich manchmal nachts nicht schlafen kann
geh' ich in die Kneipe und sauf' mir einen an.
Du sagst
da wär' 'ne Trauer in meinem Gesicht -
was für'n Quatsch!
Das ist doch nur das Kneipenlicht.

Ich lieb' dich überhaupt nicht mehr
das ist aus
vorbei und lange her.
Guck mich bitte nicht mehr so an
faß mich bitte nicht mehr so an
das zieht bei mir nicht mehr
geh doch einfach weiter
es hat keinen Zweck.
Ey du weißt doch
sonst komm' ich da niemals drüber weg
ich komm' da niemals drüber weg
geh doch einfach weiter.

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK