Songtexte.com Drucklogo

Vormann Leiss Songtext
von Turbostaat

Vormann Leiss Songtext

Die letzte Spule sitzt
Der Lötzinn noch nicht kalt
Ich werf die ganze Menschheit nur nach vorn
Um circa tausend Jahre
Ein Wunderwerk vollbracht
Muss lachen
Das macht mir keiner nach

Er macht die Knöpfe fest
Und drückt sie rein
Wir können alles
Und Alles können wir sein
Er macht die Knöpfe fest
Und drückt sie rein
Wir können alles
Und Alles können wir sein


Behaupten kann man immer
Dass es gar nichts bringt
Und Menschen traurig bleiben
Wie man sieht
Muss es denn so bleiben
Machinen können heilen
Ach, warte bis Arkona kommt!
Warte bis Arkona kommt!

Er macht die Knöpfe fest
Und drückt sie rein
Wir können Alles
Und Alles können wir sein
Er macht die Knöpfe fest
Und drückt sie rein
Wir können Alles
Und Alles können wir sein

Er macht die Knöpfe fest
Und drückt sie rein
Wir können Alles
Und Alles können wir sein
Er macht die Knöpfe fest
Und drückt sie rein
Wir können Alles
Und Alles können wir sein


Er macht die Knöpfe fest
Und drückt sie rein
Wir können Alles
Und Alles können wir sein
Wasser für zwei Lungen
Im Sturm kotzt geradeaus
Lachend wie ein Poppersack im Schnee
Und hast du dich selbst gerettet
Oder warst du gar nicht der
Der zitternd auf Hans Hackmann stand?

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!