Songtexte.com Drucklogo

Trucker, Cowboy, Mann Songtext
von Truck Stop

Trucker, Cowboy, Mann Songtext

Ich bin ein Trucker, ein Cowboy und ein Mann
es gibt nichts was mich noch halten kann.
Ich fahr auch durch die Hölle
gibt's dort eine Autobahn.
Ich bin ein Trucker, ein Cowboy und ein Mann.

Jeden Tag den wir auf der Straße sind
frißt mein Diesel tausend Kilometer.
Mein 30-Tonnen-Truck dieselt einsam
durch die Nacht
ich fahr durch dick und dünn
egal bei welchem Wetter.
Manchmal wäre ich gern länger bei ihr,
doch die 18 Räder müssen rollen.


Ich bin ein Trucker, ein Cowboy und ein Mann
es gibt nichts was mich noch halten kann.
Ich fahr auch durch die Hölle
gibt's dort eine Autobahn.
Ich bin ein Trucker, ein Cowboy und ein Mann.

Solang es auf der Welt
noch echte Trucker gibt,
bleib ich ein Asphlatcowboy.
Wir fliegen durch die Nacht
wenn der Mond am Himmel lacht
Countrymusic hält uns wach.
Manchmal wär ich gern länger bei ihr,
doch die 18 Räder müssen rollen.

Ich bin ein Trucker, ein Cowboy und ein Mann
es gibt nichts was mich noch halten kann.
Ich fahr auch durch die Hölle
gibt's dort eine Autobahn.
Ich bin ein Trucker, ein Cowboy und ein Mann.


Ich bin ein Trucker, ein Cowboy und ein Mann
es gibt nichts was mich noch halten kann.
Ich fahr auch durch die Hölle
gibt's dort eine Autobahn.
Ich bin ein Trucker, ein Cowboy und ein Mann.

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Fan Werden

Fan von »Trucker, Cowboy, Mann« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.