Brüder im Geiste Songtext
von Tanzwut

Brüder im Geiste Songtext

Grenzenlos, alle Regeln über Bord
Vergessen wir die Zeit, fahren von Ort zu Ort
Es gibt nichts was uns gefangen hält
Frei von allem sind wir die Könige der Welt

Wir sind Brüder im Geiste für die Ewigkeit
Wir werden fliegen so weit, so weit
Brüder im Geiste für immer und hier
Denn wie Pech und Schwefel sind wir
Sind wir

Wir gehen unseren Weg neben der Spur
Du bist nicht wie ich und ich nicht wie du
Unbesiegbar, wenn wir zusammen sind
Gegen den Rest der Welt und frei wie der Wind


Wir sind Brüder im Geiste für die Ewigkeit
Wir werden fliegen so weit, so weit
Brüder im Geiste für immer und hier
Denn wie Pech und Schwefel sind wir
Sind wir

Und die Nacht gehört uns
Komm, schenk mir ein
Das was jetzt kommt
Werden die guten alten Geschichten von morgen sein

Wir sind Brüder im Geiste für die Ewigkeit
Wir werden fliegen so weit, so weit
Brüder im Geiste für immer und hier
Denn wie Pech und Schwefel sind wir
Sind wir

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK