Mein Herz Songtext
von Staubkind

Mein Herz Songtext

Jede Nacht schau ich auf zu dir,
meine Sünde so tief in mir.
Deine Schönheit macht mich blind,
solange wir zusammen sind.
Hab dich schon tausendmal verflucht,
deinen Duft in der Nacht gesucht.
Hast mich verführt mit meinem Leid,
fand mich bei dir in der Ewigkeit.
Reiß mir mein Herz aus meiner Brust,
erfüll die Sehnsucht meiner Lust.
Schenk mir die Wahrheit meiner Träume.
Reiß mir mein Herz aus meiner Brust,


erfüll die Sehnsucht meiner Lust.
Schenk mir die Wahrheit meiner Gier,
nimm mein Herz,
ich schenk es dir.
Komm lass mich deine Gnade spüren,
geb mir die Demut sie zu fühlen.
Dein Spiel ist mein Verlangen,
hälst mich in meiner Qual gefangen.
Ich leg dir meinen Schmerz zu Füßen,
lass mich deine Macht genießen.
Dein Lächeln so bittersüß,
in mir brennt dein Paradies.

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK