Songtexte.com Drucklogo

Gedankenstricke Songtext
von Spaceman Spiff

Gedankenstricke Songtext

Selbstgespräche führen mit einem Glas voll schlechten Wein
fühl mich endlich hier zuhause doch immer nicht daheim
so ist das eben wenn die Zeit verbrennt und du vergehst
während der Wein hofft dass du dich noch sehr viel schneller um dich drehst
als sowieso schon

dann schaust du aus dem Fenster
ist es Frühling oder Herbst?
verflucht das öde Sonnenlicht das in den Augen schmerzt
selbst das schöne Wetter interessiert sich nicht für mich
und mein letzter Freund das Glas ist bald genauso leer wie ich


und noch nicht einmal mein Suff versteht mich noch
bin ich allein mit ihm sieht er mich böse an
wenn er mit mir Gedankenstricke knöpft
wenn sie fertig sind erhäng ich mich daran

Ich flieg in die Luft
fliegst du mit, egal wohin?
explodiern stadium plodieren(?)
inzwischen keine Zeit verlieren
und alles Gute absorbieren
schau mir in die Augen
du spiegelst dich darin
geteiltes Leid ist auch scheiße
aber nicht mehr ganz so schlimm

Songtext kommentieren

Miriam

Es heißt nicht "explodiern stadium plodieren (?)", sondern "explodiern statt implodieren"

Übersetzung

Beliebte Songtexte
von Spaceman Spiff

Quiz
Wer ist gemeint mit „The King of Pop“?

Fan Werden

Fan von »Gedankenstricke« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK