Kampflos Songtext
von Silly

Kampflos Songtext

Der größte Krieger, muss nie kämpfen
Der größte Streiter, muss nie streiten

Der größte Sieger, muss nie siegen
und der größte Verlierer, hat nichts zu verlieren

Kampflos, lass den Kampf los
Es gibt kein Land zu erobern, nur Grenzen zu sprengen
Das Leben das ist überall, ein freier Fall

Jeder Gegner hat eine Mutter, die um das Leben ihres Kindes weint
Und jeder Feind hat einen Vater und irgendwo auf der Welt einen Freund


Angstlos, lass die Angst los
Im Labyrinth steckt der Frieden, Liebe wird Hass besiegen
Liebe die ist überall, ein freier Fall

Welchen Grund kann es geben, ein Leben zu nehmen, das man doch nie wieder gibt?
In welchem Buch steht geschrieben, dass wir uns verlieren an Grenzen, die man nicht sieht?

Kampflos, lass den Kampf los

Es gibt kein Land zu erobern, nur Grenzen zu sprengen
Die Welt ist so bunt, lass uns die Farben vermengen
Im Labyrinth steckt der Frieden, hinter Hass, Gier und Kriegen
Doch die Welt ist so bunt, die Welt ist so bunt

Kampflos, lass den Kampf los

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Fan Werden

Fan von »Kampflos« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK