Songtexte.com Drucklogo
Silbermond
Silbermond Quelle: Getty Images

Machen wir das Beste draus Songtext
von Silbermond

Machen wir das Beste draus Songtext

Seh' vor meinem Fenster
Den März durch Geisterstraßen zieh'n
Was soll man machen?
Der Frühling muss halt ohne uns blüh'n

Und ich denk' grad' an letztes Jahr
Du und ich auf der Bank im Park
Bier kalt, der Kuss war warm

Auch wenn um uns grad' alles wackelt
Und es Abstand braucht
Rücken wir die Herzen eng zusammen
Machen wir das beste draus

Ein Danke an alle
Die grad' schuften gegen den Tod
Und ich vermiss' meine Freunde
Schicke euch allen meine Liebe durchs Telefon


Auch wenn um uns grad' alles wackelt
Und es Abstand braucht
Rücken wir die Herzen eng zusammen
Machen wir das beste draus

Auch wenn die Zeit uns grad' fordert
Gibt's Hoffnung noch
Dass der Tag kommt, an dem all das vorbei ist
Und die Welt macht wieder auf

Und wir seh'n uns alle wieder
(Ohh-oh-oh-oh, Ohh-oh-oh-oh)
Und wir seh'n uns alle wieder
(Ohh-oh-oh-oh, Ohh-oh-oh-oh)

Auch wenn um uns grade alles wackelt
Und die Welt schnauft
Rücken wir die Herzen eng zusammen
Machen wir das beste draus

Auch wenn um uns grade alles wackelt
Und es Abstand braucht
Rücken wir die Herzen eng zusammen
Machen wir das beste draus
Machen wir das beste draus

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Fan Werden

Fan von »Machen wir das Beste draus« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK