Songtexte.com Drucklogo

ALLEIN Songtext
von Sierra Kidd

ALLEIN Songtext

Ja
Schau' in den Spiegel
Ich kann mich selber nicht mehr sehen Ich glaub', ich bin ein Monster
Du kamst, machtest mein Herz wieder voll, davor war nur ein Loch da
Ja, ah

(Ohh) Ich lass' dich nicht allein (Ahh, ohh)
Ich lass' dich nicht allein (Ahh, ohh)
Ich lass' dich nicht allein (Ahh)
Folge dir dahin, egal, wie weit
Man kann uns zwei nicht teilen, nein

Denn ich lass' dich nicht allein (Denn ich lass' dich nicht allein)
Denn ich lass' dich nicht allein (Denn ich lass' dich nicht allein)
Denn ich lass' dich nicht allein (Denn ich lass' dich nicht allein)
One-Take
Denn ich lass dich nicht allein


Mein Engel, ich weiß, du hast Sorge um mich
Hasst es, wenn ich mit dir rede und sag
,,Ich hab' Angst davor, dass ich mich umbring"
Hab' nie gelernt, für mich selber zu leben
Du kritisierst das und ich fühl' dich
Jedes mal, wenn du die Wohnung verlässt
Hast du Angst um mich, Baby, ich spür' das
Du musst die Tabletten verstecken
Ich hab' das Gefühl, ich bin einfach nur stark, wenn ich rappe
Nach dem Moment, wo das Mikrofon ausgeht
Versteck' ich mich hinter mein'n Ketten
Ich spiel' die Rolle Sierra Kidd nur für die Leute da draußen
Ich tu' so, als würde ich niemanden brauchen
So, als ob ich stark wäre und all meine Ängste besiegt hätte
Als ob ich in meinem Kopf kein Krieg hätte
Du bist der einzige Mensch, der mich kennt
Vielleicht noch Freezy, doch der ist nicht hier
Du hast den Schmerz, den ich mach nicht verdient
Gott, bitte hab Nachsicht, sie ist das beste Wesen, was es gab, ich
Verspreche dir, dass ich für immer da bin

Ich lass' dich nicht allein (Wenn du verstehst, ahh, ohh)
Ich lass' dich nicht allein (Egal, wohin du gehst, ahh, ohh)
Ich lass' dich nicht allein (Egal, wer vor mir steht, ahh)
Folge dir dahin, egal, wie weit
Man kann uns zwei nicht teilen, nein

Denn ich lass' dich nicht allein (Denn ich lass' dich nicht allein)
Denn ich lass' dich nicht allein (Denn ich lass' dich nicht allein)
Denn ich lass' dich nicht allein (Denn ich lass' dich nicht allein)
Denn ich lass' dich nicht allein
Nein, man kann uns zwei nicht teilen, nein

Mein Herz ist aus Eis, Eis, Eis
Doch dein Herz ist heiß, heiß, heiß
Du taust mich auf
Ich hab' dich gebraucht
Na-na-na-na
Na-na-na-na

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Quiz
Wer ist gemeint mit „The King of Pop“?

Fan Werden

Fan von »ALLEIN« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK