Songtexte.com Drucklogo

Dankbarkeit Songtext
von Seelennacht

Dankbarkeit Songtext

Ihr habt beide so viel durchgemacht
Doch meistert es so vorbildhaft
Und schlaflos durch die Nacht

Ihr haltet mir die Treue Tag für Tag
Und das verdient Dankbarkeit
In ihrer vollsten Ehrlichkeit

Ihr seid meine Sonne am Himmelszelt
Ihr seid Freiheit, die mich hält
Ihr seid eine Festung, in der ich wohn'
Ihr seid jene, für die es sich zu leben lohnt

Ihr seid auf ewig in mir
Ich wär' sonst nicht hier

Ihr seid der Granit, auf den ich bau
Jahrzehnte voller Tatendrang
Ein Fundament aus Stahlbeton


Und so bin ich voller Dankbarkeit
Ich hoffe, uns bleibt noch genügend Zeit
Genügend Zeit
Ewigkeit

So wie der Fels in der Brandung steht
So werden wir niemals untergehen
Wir niemals untergehen

Ihr seid meine Sonne am Himmelszelt
Ihr seid Freiheit, die mich hält
Ihr seid eine Festung, in der ich wohn'
Ihr seid jene, für die es sich zu leben lohnt

Ihr seid auf ewig in mir
Ich wär' sonst nicht hier

Ihr seid meine Sonne am Himmelszelt
Ihr seid Freiheit, die mich hält
Ihr seid eine Festung, in der ich wohn'
Ihr seid jene, für die es sich zu leben lohnt

Ihr seid auf ewig in mir
Ich wär' sonst nicht hier

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK