Songtexte.com Drucklogo

Ja nun Songtext
von Schnipo Schranke

Ja nun Songtext

And're Mütter haben auch noch kluge Söhne
Und manche haben sogar Schöne
Doch es hilft ja nicht
Denn ich, ich will ja dich
Du sagst ich weiß, wenn ich dir sag
Dass ich dich mag
Ob du mein Freund sein willst das wollt ich von dir wissen
Und du hast dich weggeschmissen

Ja nun, es kann nicht immer alles auf Gegenseitigkeit beruh'n
Ja nun, ich will dich nun mal haben, da hast du nichts zu sagen, ja nun
Dass du mich nicht nimmst ist ein Hirngespinst und Spinner find ich eigentlich gut
Ja nun, jaja, ja nun


Wir sind Homies ohne Plus, mein Freund, red' mal keinen Stuss
Mach keine Faxen, du hast mich schon mal berührt
Ich hab gespürt uns're Liebe kann noch wachsen
Du bist echt ein Unikat, das morgen wieder Uni hat
Ich nehm dein Bad so lang ich dich vermisse
Ziemlich sauber, stinkt aber nach Pisse
Was sagst du jetzt, wenn ich dir sag
Dass ich dich immer noch so mag
Ich nahm den Gurt um dich zu küssen
Und du hast dich eingeschissen

Ja nun, es kann nicht immer alles auf Gegenseitigkeit beruh'n
Ja nun, ich will dich nur mal küssen, mehr brauchst du nicht zu wissen, ja nun
Dein Verzicht auf mich ist jetzt Pech für dich und Unheil find ich eigentlich gut
Ja nun, jaja
Ja nun, es kann nicht immer alles auf Gegenseitigkeit beruh'n
Ja nun, ich will dich nun mal haben, da hast du nichts zu sagen, ja nun
Dein Verzicht auf mich ist jetzt Pech für dich und Unheil find ich eigentlich gut
Ja nun, jaja, ja nun

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Beliebte Songtexte
von Schnipo Schranke

Fan Werden

Fan von »Ja nun« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.