Wünsche und Gedanken Songtext
von Roy Black

Wünsche und Gedanken Songtext

Ein paar Tage nur noch im Kalender.
Lichter strahlen hell im Kerzenständer.
Gold'ne Sterne glitzern in der Stadt,
die über Nacht sich so verändert hat.
Wünsche und Gedanken gehen heut' zu dir,
stehen vor der Himmelstür, sagen dir ...
Liebes Christkind komm' zu mir.
Liebes Christkind komm' zu mir.
Dreht Knecht Ruprecht seine Runden,
freut sich dein Herz auf viele schöne Stunden.
Dann vergiss nicht, dass es Menschen gibt,
die allein sind, weil niemand sie mehr liebt.


Wünsche und Gedanken gehen heut' zu dir,
stehen vor der Himmelstür, sagen dir ...
Liebes Christkind komm' zu mir.
Liebes Christkind komm' zu mir.
Viele Träume wandern zu den Sternen.
Viele Päckchen geh'n in weite Fernen.
Doch das Schönste unter'm Weihnachtsbaum,
wird allein nur deine Liebe sein.
Wünsche und Gedanken gehen heut' zu Dir,
stehen vor der Himmelstür, sagen dir ...
Liebes Christkind komm' zu mir.
Liebes Christkind komm' zu mir.

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK