Songtexte.com Drucklogo

Lulu Songtext
von Reinhard Mey

Lulu Songtext

Ich liebe getragene Melodien,
Zarte Zwischentöne, klare Harmonien.
Lulu liebt Rock und Lulu liebt Roll,
Lulu schert sich gar nicht ums Protokoll.
Lulu mag es laut und ich eher leis,
Ich mag es cool, und sie eher heiß.
Lulu liebt's wild, und Lulu liebt's schrill.
Also mag ich es halt so, wie Lulu es will.

Lulu liebt Bässe, die knacken und knarr'n,
Lulu liebt 2-stimmige Booster Gitarr'n
Und ein gut abgehangenes Saxophon,
Lulu liebt die Schießbudenexplosion.
Lulu Taifun und Lulu Vesuv,
Lulu liebt Drive und den guten Groove.
Und ich liebe Lulu,
Und wenn sie mich liebt,
Liebe ich alles das, was Lulu liebt!


Ich bin ein ruhiges, gutmüt'ges Schaf.
Ich liebe des Nachts meine acht Stunden Schlaf.
Lulu schläft nie, und beim 12. Schlag
Macht sie mich munter und die Nacht zum Tag.
Lulu macht mich fertig, Lulu macht mich fix,
Lulu macht den Bär'n los, Lulu kennt nix.
Lulu will Action, ob es dämmert oder tagt,
Und wenn Lulu Action will, dann ist Action angesagt!

Lulu liebt Bässe, die knacken und knarr'n, ...

Ich tanz' wie eine Bratwurst, das ist war,
Und nur bei Strafandrohung oder Lebensgefahr.
Lulu tanzt wie ein Ball, Lulu treibt's bunt.
Lulu tanzt auf dem Tisch mit einer Rose im Mund.
Lulu tanzt ohne Schuh und mit Leidenschaft,
Lulu setzt das Schwerkraftgesetz außer Kraft.
Lulu tanzt mit mir und es rieselt der Rost,
Und dann schwanken die Planken, und ab geht die Post!

Lulu liebt Bässe, die knacken und knarr'n, ...

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Fan Werden

Fan von »Lulu« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.