Songtexte.com Drucklogo

Easy Rider Songtext
von Rainhard Fendrich

Easy Rider Songtext

I hoids in dera Stadt nimma aus
I muas in da Sekundn auf dem schnellsten Weg raus
Sonst flipp I aus

Ich weiss Du möchtest gerne in Cann
in ein 5 Sterne Hotel von Neckermann
Ich denk net dran

Jetzt stell Dich nicht so an und quetsch
Dich hinter mich auch meine Heritage und dann
gehts auf die Autobahn

Ich frog mich wer braucht französische Betten, wetten
Morgn am Abend liag ma am Meer

Sie springt natürlich nicht gleich an
wiel man so etwas gar nicht erwarten kann
darauf kommts net an

Sie ist natürlich nicht besonders schnell
Aber dafür sitzt Du auf einem Juwel

Schatz da wird es abend Schatz
um Gottes Willen auch a großes Tuch
Da kommt a Wolkenbruch


Mir san zwar Nass bis auf die Zigaretten
aber wetten morgen am Abend liegn ma am Meer

Jammerschade, leider, leider
san ma schon a bissl blade
Easy Rider
Hoher Lenker, Lange Gabel
Spannt das Leder auch am Nabel
Friss I weiter

Des kann nur der Vergaser sein
wo niemals darf das Wasser rein
des hamme gleich

Ach bitte etwas mehr Geduld
und gib nicht immer mir die Schuld
jetzt nur kei Streiterei

Jetzt reiss Dich endlich zam a bissl
und such mit mir den Kerzenschlüssel
Jeriöö,
der Ö A M T C

Mir ham daham
2 herrliche Betten, wetten
keiner braucht a mehr des Meer


Jammerschade, leider, leider
san ma schon a bissl blade
Easy Rider
Hoher Lenker, Lange Gabel
Spannt das Leder auch am Nabel
Friss I weiter

Es kauft sich der Karriere-Karli
eine dicke schwere Harley
für die Neider

Und am Rücksitz zittert Mutti
um ihr Kopftuch von Cerutti
wie ein Schneider

Doch parkt er, weil das laute Röhrn
Könnte seinen Nachbarn stören,
A bissl weiter

Der blade Easy Rider

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Fan Werden

Fan von »Easy Rider« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.