Kopf zwischen Sterne Songtext
von PeterLicht

Kopf zwischen Sterne Songtext

Welch ein Tag, welch ein Tag, welch ein Tag
Welch ein Tag, welch ein Tag, welch ein Tag
In der Geschichte der Hitze
Möge sie mit stolz auf die heißen Steppen blicken
Die sie uns brennt
Unser Herz, unser Herz, unser Herz
Unser Herz, unser Herz, unser Herz
Ist unruhig
Ich legte meinen Kopf
Ich legte meinen Kopf
Zwischen, zwischen die Sterne
Und fiel, und fiel, und fiel in die Nacht


Letztes, letztes Leuchtfeuer
Was du nicht kannst
Ist mehrere, mehrere Leben führen
Mehrere, mehrere Leben führen
Und das schenkt uns die treue Realität
Und der Rest, und der Rest ist Hobby

Unser Herz, unser Herz, unser Herz
Unser Herz, unser Herz, unser Herz
Ist unruhig
Und wir trugen die Hosen
Untergegangener Staaten
Ich legte meinen Kopf, ich legte meinen Kopf
An eine offene Stelle
Und fiel, und fiel, und fiel
In die Nacht

Letztes, letztes Leuchtfeuer
Was du nicht kannst
Ist mehrere, mehrere Leben führen
Auf mehrere, mehrere Schiffe gehen
Und das schenkt uns die treue Realität
Und der Rest, und der Rest ist Hobby

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK