Songtexte.com Drucklogo

Im Himmel jitt et kein Kamelle Songtext
von Paveier

Im Himmel jitt et kein Kamelle Songtext

Wenn uns der Kanzler widder rööt,
Wat mer zum spare alles maache möt,
Dann sitzt der Jödel bal su eng,
Un du jees besser in de Ring.
Die Krankekass' meint et nur joot,
Suff nit esu vill, ess lieber Knäckebrot,
Doch ob dat all su richtisch is,
Wie schnell da liste in der Kist'.
Im Himmel jitt et kein Kamelle,
Die jitt et nur he op der Erd',
Drum laß dir nit su vill verzälle,
Nimm alles mit su lang et jeht.
Man sät sich immer irjendwann,
Wat ich all dunn wenn isch in Rente jon,
Die janze Welt muß ich noch sihn,
Noh Rom un Rio will ich hin.
Doch oft wird vill zo lang jewaat,


Un plötzlich kriste eine op die Plaat,
Dann is et oftmals vill zo spät,
Weil mer vorm Himmelspörtzje steht.
Im Himmel jitt et kein Kamelle,
Die jitt et nur he op der Erd',
Drum laß dir nit su vill verzälle,
Nimm alles mit su lang et jeht.
Im Himmel jitt et kein Kamelle,
Die jitt et nur he op der Erd',
Drum laß dir nit su. vill verzälle,
Nimm alles mit su lang et jeht.
Im Himmel jitt et kein Kamelle,
Die jitt et nur he op der Erd',
Drum laß dir nit su vill verzälle,
Nimm alles mit su lang et jeht.
Nimm alles mit su lang et jeht.
Nimm alles mit su lang et jeht.

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Fan Werden

Fan von »Im Himmel jitt et kein Kamelle« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.