Songtexte.com Drucklogo

02. Schau Ins Land Songtext
von Ost+Front

02. Schau Ins Land Songtext

Bin ich ein schlechter Mensch
Nur weil ich denken kann
Und eins und eins mir einen Sinn ergibt?
Bin ich ein schlechter Mann
Nur weil ich fühlen kann
Wie nach und nach die Stimmung langsam kippt?
Schau ins Land, schau nicht vorbei
Dir ist Dein Leben nicht einerlei
Und auch die Deinen
Sollen nicht weinen
Sie sind bereit für die gute alte Zeit
Ich darf nichts sagen
Nur leise fragen
Was ist passiert? Wo führt das alles hin?
Ich darf nicht wagen
Mich zu beklagen
Wem ist das alles ein Gewinn?
Schau ins Land, schau nicht vorbei
Dir ist Dein Leben nicht einerlei
Und auch die Deinen
Sollen nicht weinen
Sie sind bereit für die gute alte Zeit
Tapfer im Herzen und standhaft im Geist
Die Zukunft wird gross wie der Sturm uns verheisst
Steh hoch - Pack an
Es wird ein Wunder geschehen
Und all das Leiden wird im Winde verwehn
Dein Haus, dein Auto, dein Boot
Meine Frau, meine Kinder in Not
Schau ins Land, schau nicht vorbei
Dir ist Dein Leben nicht einerlei
Und auch die Deinen
Sollen nicht weinen
Sie sind bereit für die gute alte Zeit
Schau ins Land, schau nicht vorbei
Dir ist Dein Leben nicht einerlei
Und auch die Deinen
Sollen nicht weinen
Sie sind bereit für die gute alte Zeit

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Fan Werden

Fan von »02. Schau Ins Land« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK