Songtexte.com Drucklogo
Billy Ocean
Nino de Angelo Quelle: unsplash

Angel Songtext
von Nino de Angelo

Angel Songtext

Du bist da um mich zu behüten
Auf allen Wegen die ich geh
Vor Dämonen mich zu schützen
Wenn ich wieder mal am Abgrund steh
Du sahst mich oft in Scherben liegen
Mit 'nem Lächeln im Gesicht
Denn am Ende jeder Hoffnung
Sah ich immer wieder dich
Ich kenn dich
Dein Name ist Angel
Du hast mich mit brennenden Flügeln
Aus der Hölle oft rausgeholt
Ich kenn dich
Du bist mein Engel
Du warst immer dann für mich da
Wenn ich verloren war
Dein Name ist Angel
Ich hab geweint ich hab gebetet
Hatte keine Tränen mehr
Meine Ängste war'n wie Ketten


Sie zu sprengen fiel mir schwer
Hab lang gebraucht
Um zu verstehen
Warum das Leben Leben Heisst
Und dass der Abgrund nie die Lösung ist
Sondern nur des Teufelskreis
Du warst da
So nah
Ich kenn dich
Dein Name ist Angel
Du hast mich mit brennenden Flügeln
Aus der Hölle oft rausgeholt
Ich kenn dich
Du bist mein Engel
Du hast mich nach Hause gebracht
Jedes Mal wenn ich schwach
Wenn ich hoffnungslos verlor'n und am Ende war
Wie oft hab ich mich gefragt
Wer meine Schritte lenkt
Und wer dieses Damoklesschwert über mirganz fest in seinen Händen hält
Dein Name ist Angel Du hast mich mit brennenden Flügeln aus der Hölle
Oft rausgeholt Ich kenn dich Du bist
Mein Engel Du warst immer dann für mich da
Wenn ich verloren war

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Welche Band singt das Lied „Das Beste“?

Fan Werden

Fan von »Angel« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.