Wenn Träume fliegen lernen Songtext
von Nicole

Wenn Träume fliegen lernen Songtext

Zwischen dir und mir liegt eine ganze Welt
dass du's mir nicht so einfach machst
hat mir dein Blick erzählt
Hab dich aus dem Kopf verdrängt
die Tränen weggesteckt
Das Kapitel abgehakt und irgendwann entdeckt


WENN TRÄUME FLIEGEN LERNEN
DANN HÄLT SIE NICHTS UND NIEMAND AUF
ICH STEH' ZU MEINEN GEFÜHLEN
UND LASS DEM SCHICKSAL SEINEN LAUF
WENN TRÄUME FLIEGEN LERNEN
DANN FÜHRT DIE UNVERNUNFT REGIE
ICH WILL DICH ODER KEINEN
UND ICH KRIEG DICH SCHON IRGENDWIE

Was mich fasziniert ist die Bescheidenheit
mit der du dich oft präsentierst
auf dem Parkett der Eitelkeit
Liebst die Stille so wie ich - gehst selten aus dir raus
bist im Gleichgewicht mit dir
spielst weder Katz noch Maus

WENN TRÄUME FLIEGEN LERNEN ...

Und sagst du noch hundertmal ich passe nicht zu dir
Antwort' ich hundertmal probier's doch aus mit mir

WENN TRÄUME FLIEGEN LERNEN...
WENN TRÄUME FLIEGEN LERNEN...

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK