Songtexte.com Drucklogo

Gewalt gegen Sachen Songtext
von Mono für Alle!

Gewalt gegen Sachen Songtext

Es ist spät am Abend und ich zieh' durch die Straßen
Und ich weiß, dass mich in meinem Ort fast alle Leute hassen,
Denn ich breche so gerne Mercedessterne ab,
Laufe über Autos oder zerkratze ihren Lack
Und wenn ich dann auch noch vor die Volksbank scheiß,
überkommt mich so ein Gefühl der Erlösung, denn ich weiß
Gewalt gegen Sachen ist die beste Therapie
Und dann pfeiff' ich zufrieden diese kleine Melodie...

Beim Busfahren sitz' ich immer auf der letzten Bank –
Mein Leathermantool hab' ich dabei stets zur Hand
Ruckzuck ist dann mal der Aschenbecher weg
Und der Nothammer hängt bei mir zuhause überm Bett.
Ja, die Telefonzelle unten an der Ecke
Tut immer so, als ob ich zu viel Kohle hätte
Doch provozieren lass' ich mich dadurch nie,
Denn Gewalt gegen Sachen ist die beste Therapie...

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Quiz
Wer besingt den „Summer of '69“?

Fan Werden

Fan von »Gewalt gegen Sachen« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK