Songtexte.com Drucklogo

Gib Bescheid Songtext
von Mathea

Gib Bescheid Songtext

Ja, ich dachte, du bringst mich heim, weil du's so willst
Krieg' deine Jacke, weil mir zu kalt war und dir nicht
Fast schon schade, dass du so bist, wie du bist

Ich hab' gewartet, kam keine Nachricht mehr von dir
Nach diesem Abend war's, als hättest du nie existiert
Gibt's da nicht diesen einen Song, der in den Radios rotiert?

Ist ja interessant, bei mir läuft's gut
Jetzt kommt's du an, ist es nicht genug?
Weiß, egal, wohin du heut' gehst
Du meinen Namen voller Stolz erwähnst


Wirst du es je versteh'n?
Hör' dir nicht mehr zu
Weil's mir schon eh längst nicht
Mehr wehtut, wann gehst du?
Am besten weit, weit weg
Und wenn du dort bist, gib Bescheid
Es wär zu spät auch wenn du's noch zehnmal versuchst
Weil's mir schon eh längst nicht
Mehr wehtut, wann gehst du?
Am besten weit, weit weg
Und wenn du dort bist, gib Bescheid

Denkst du wirklich, ich bekomm' das gar nicht mit?
Hast du's nötig? Rufst alle Nachrichten zurück
Doch fragst nach Interviews von mir, ob du noch Gästeliste kriegst

Ist ja interessant, bei mir läuft's gut
Jetzt kommt's du an, ist es nicht genug?
Weiß, egal, wohin du heut' gehst
Du meinen Namen voller Stolz erwähnst

Wirst du es je versteh'n?
Hör' dir nicht mehr zu
Weil's mir schon eh längst nicht
Mehr wehtut, wann gehst du?
Am besten weit, weit weg
Und wenn du dort bist, gib Bescheid
Es wär zu spät auch wenn du's noch zehnmal versuchst
Weil's mir schon eh längst nicht
Mehr wehtut, wann gehst du?
Am besten weit, weit weg
Und wenn du dort bist, gib Bescheid


Ist ja interessant, bei mir läuft's gut
Jetzt kommt's du an, ist es nicht genug?
Weiß, egal, wohin du heut gehst
Du meinen Namen voller Stolz erwähnst

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!