Songtexte.com Drucklogo
Mark Forster
Mark Forster Quelle: Peter Goebel PR/Jens Koch

Du fliegst davon Songtext
von Mark Forster

Du fliegst davon Songtext

Du stehst am Fenster,
Du hörst den Regen fallen,
Blickst auf die Stadt,
Die dir fern und fremd ist
Du wirfst einen Blick in Raum
Er scheint so groß und leer

Du atmest ein und du schließt die Augen
Und du fliegst davon
Wohin fliegst du
Fliegst davon
Wie weit fliegst du
Fliegst davon
Fliegst davon


Du siehst die Menschen gehen,
Du hörst sie sprechen
Und du siehst sie lächeln,
Doch alles wirkt auf dich ungesund
Du bist kein Teil davon
Du fühlst dich außen vor

Du atmest aus und du schließt die Augen
Und du fliegst davon
Wohin fliegst du
Wohin fliegst du
Fliegst davon
Wie weit fliegst du
Wie weit fliegst du
Fliegst davon
Flieg

Einfach aus und gerade aus
Und schwerelos davon
Du weißt nicht wohin es geht
Wenn dein Flügelschlag dich dreht
Mit jedem Mal

Du fliegst davon
Du fliegst davon
Fliegst davon

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Quiz
Welcher Song kommt von Passenger?

Fan Werden

Fan von »Du fliegst davon« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK