Songtexte.com Drucklogo

Ohne Kleider Songtext
von Madeline Juno

Ohne Kleider Songtext

Verrückt zu sehen, dass sie dich ansieht so wie ich dich früher
Ich kann mich dem Anblick nicht entziehen
Du nutzt die gleichen Tricks, dasselbe Gin, getränkte Flüstern
Wie soll das Mädchen auch entfliehen?

Kompliment an dich
Du erkennst mich
Und fällst ihr um den Hals
Schauspielerst dich
Blinder als du bist
Doch vergiss eines nicht

Ich kenn' dich ohne Kleider
Ich weiß alles über dich
Verstecken bringt dir nichts
Ich weiß wie du ohne Kleider bist
Was deine Schwäche ist
Cool machen nützt dir nichts
Ich kenn' dich (hm hm)
Ich kenn' dich (hm)


Erzählst du ihr die gleichen Stories von hinter der Bar und
Wie du der Held der Nächte warst? (Hm hm)
Hast du verraten, dass du Herzen brichst
Sie fallen lässt, sobald du wen besseres triffst? (Hm hm)

Kompliment an dich,
Du ignorierst mich und
Tust als ob es uns nicht gab
Schauspielerst dich
Dümmer als du bist
Doch vergiss eines nicht

Ich kenn' dich ohne Kleider
Ich weiß alles über dich
Verstecken bringt dir nichts
Ich weiß wie du ohne Kleider bist
Was deine Schwäche ist
Cool machen nützt dir nichts
Ich kenn' dich

An und für sich versteh' ich
Dass du wer anders sein willst
Doch trotzdem warst du einmal mein
Es ist schon lange her
Versteht sich und heute lächle ich
Bitte bild' dir lieber nichts drauf ein


Ich kenn' dich ohne Kleider
Ich weiß alles über dich
Verstecken bringt dir nichts
Ich weiß wie du ohne Kleider bist
Was deine Schwäche ist
Cool machen nützt dir nichts

Ich kenn' dich ohne Kleider
Ich weiß alles über dich
Verstecken bringt dir nichts
Ich weiß wie du ohne Kleider bist
Was deine Schwäche ist
Cool machen nützt dir nichts
Ich kenn' dich (hm hm, hm hm hm)
Ich kenn' dich (hm hm, hm hm hm)
Ich kenn' dich

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!