Songtexte.com Drucklogo

Wenn du traurig bist Songtext
von Linda Feller

Wenn du traurig bist Songtext

Sie war grad 15 Jahre alt
Und kam mit ihrer Mami nichtmehr klar.
Immer gab es Streit zu Haus,
Auch wenn es oft garnicht so wichtig war.
Und eines Morgens schlich sie sich
Auf Zehenspitzen aus der Wohnung raus.
Und ließ nur einen Brief dort,
Auf dem stand *ich halts einfach nicht mehr aus*.

Wenn du traurig bist, verzeih mir.
Doch du musst mich auch verstehn.
Es lief nicht gut mit uns Beiden
Und so konnts nicht weiter gehn.
Wenn du traurig bist, verzeih mir.
Vielleicht kommt ja einst der Tag
Und dann bin ich wieder bei dir,
Weil ich Sehnsucht nach dir hab.


Irgendjemand nahm sie mit,
Nach Barcelona, London und Paris.
Doch schon nach kurzer Zeit,
Da schmeckte ihre Freiheit Bitter-Süss.
Und eines Tag's in Amsterdam,
Stand plötzlich ihre Mutter da vor ihr.
Und sie sagte leise ...
*Es tut mir leid, komm wieder Heim zu mir*

Wenn du traurig warst, verzeih mir.
Doch du musst mich auch verstehn.
Es lief nicht gut mit uns Beiden
Und so konnts nicht weiter gehn.
Wenn du traurig warst, verzeih mir.
Vielleicht vielleicht siehst du's heute ein,
Wer zusammenlebt der muss auch
Mal vergessen und verzeih'n.

Wenn du traurig warst, verzeih mir.
Ich wünsch mir, dass du vergibst
Und dann bin ich wieder bei dir,
Weil die Sehnsucht stärker ist.

Songtext kommentieren

Log dich ein um einen Eintrag zu schreiben.
Schreibe den ersten Kommentar!

Beliebte Songtexte
von Linda Feller

Quiz
Welcher Song ist nicht von Robbie Williams?

Fans

Einer Person gefällt »Wenn du traurig bist«.