Songtexte.com Drucklogo

Lili Marleen Songtext
von Lale Andersen

Lili Marleen Songtext

Vor der Kaserne, vor dem großen Tor
Stand eine Laterne und steht sie noch davor
So wollen wir uns da wiedersehen
Bei der Laterne wollen wir stehen

Wie einst Lili Marleen
Wie einst Lili Marleen
Wie einst Lili Marleen

Unsre beiden Schatten sahen wie einer aus
Dass wir so lieb uns hatten
Das sah man gleich daraus
Und alle Leute sollen es sehen
Wenn wir bei der Laterne stehen

Wie einst Lili Marleen
Wie einst Lili Marleen
Wie einst Lili Marleen


Schon rief der Posten, sie bliesen Zapfenstreich
Es kann drei Tage kosten
Kam'rad, ich komm ja gleich
Da sagten wir auf Wiedersehen
Wie gerne würd' ich mit dir gehen

Mit dir, Lili Marleen
Mit dir, Lili Marleen
Mit dir, Lili Marleen

Deine Schritte kennt sie
Deinen schönen Gang
Aller Abend brennt sie
Doch mich vergaß sie lang
Und sollte mir ein Leids geschehen
Wer wird bei der Laterne stehen

Mit dir, Lili Marleen
Mit dir, Lili Marleen
Mit dir, Lili Marleen

Aus dem stillen Raume, aus der Erde Grund
Hebt mich wie im Traume dein verliebter Mund
Wenn sich die späten Nebel drehen
Werd ich bei der Laterne stehen


Wie einst Lili Marleen
Wie einst Lili Marleen
(Wenn sich die späten Nebel drehen)
(Werd ich bei der Laterne stehen)

Wie einst Lili Marleen
Wie einst Lili Marleen
(Wie einst Marleen)
(Wie einst Marleen)

Songtext kommentieren

Elke Gülck

Lili Marleen :
Keiner könnte es besser singen als Lale Andersen.
Ihr gefühlvolles und wissendes Tembre ist unver- gleichlich.Der Text hat bis heute nichts an Bedeu-
tung eingebüßt. Nach wie vor trifft viele Soldaten-
paare solch ein Schicksal.

Quiz
Wer singt das Lied „Applause“?

Fan Werden

Fan von »Lili Marleen« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.