Er schenkte mir den Eifelturm Songtext
von Kristina Bach

Er schenkte mir den Eifelturm Songtext

Er saß im Visavis
Cheteme, cheteme
Und nannte mich Cherie
cheteme, cheteme
Es war die Sommernacht in der Paris in Flammen stand
Champagner kam dazuCheteme, cheteme
War er auch ein Filou
Cheteme, cheteme
Es war schön mit Gilbert
So schön mit Gilbert
Und die Nacht war wie er

REF


Er schenkte mir den Eifelturm
Beim ersten RondevousUnd dieses leise modamu
Trank ich aus wie das Leben pur
Er schenkte mir den Eifelturm
Und ganz Paris dazu
Ich war verliebt wie nie zuvor
Auch wenn ich nie ganz mein Herz verlor
Der Nachtwind sang sein Lied
Cheteme, ChetemeIch ahnte was geschiehtCheteme, Cheteme
Gilbert war so ein MannMit dem man Sterne träumen kann
Der Ring an seiner HandCheteme, Cheteme
War wie ein DiamantCheteme, Cheteme
Sellavi sagte erSo war nur Gilbert
Und Paris war wie er
REF

Songtext kommentieren

Jasmin

"Mon amour" und "je t'aime"...

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK