Das Würfelspiel Songtext
von Juliane Werding

Das Würfelspiel Songtext

Mein Zug nach Haus
ging erst um neun,
im Wartesaal saß ganz allein
ein alter Mann mit gleichem Ziel,
er lud mich ein zu einem Würfelspiel,
lud mich ein zu einem Würfelspiel.

Ich sagte ihm: Ich spiele nie.
Draußen fiel Schnee, ein D-Zug schrie,
da sagte er: Es geht um viel,
es geht um dich in diesem Würfelspiel,
geht um dich in diesem Würfelspiel.

Niemand ahnt es, wie der Würfel fällt,
doch nichts geschieht durch Zufall auf der Welt.


Was ich auch warf, re hatte mehr,
ich dreimal Sechs, und Neunzehn er,
war wie im Trance vom Spiel erfasst,
und hab dabei den Zug nach Haus verpasst,
hab beim Spiel den Zug nach Haus verpasst.

Niemand ahnt es, wie der Würfel fällt,
doch nichts geschieht durch Zufall auf der Welt.

Dann gab's Alarm - Signal auf Rot,
der Zug entgleist - 10 Menschen tot.
Der Mann war fort - der Schleier fiel,
in meiner Hand hielt ich das Würfelspiel,
in der Hand hielt ich das Würfelspiel.
Ich verstand, warum der Würfel fiel.
Ich verstand, warum der Würfel fiel.

Songtext kommentieren

Xxxx_Lyr1c5_Sl4er_xxxX

This Shit sucks kelb. Xdddddddd

Adele

Hello

Kira-Bianca

Juliane Werding als Artist ist schon richtig, aber der Songtitel ist falsch. Denn der Songtext ist nicht der von "Das Würfelspiel", sondern der von "Vielleicht irgendwann"

Jessy

Wo bleibt der richtige Text zu dem Lied?

AnneD

Immer noch nicht der richtige Text :-(

bueffetfraese

das is nich der text vom wuerfelspiel

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK