Songtexte.com Drucklogo

Starke Schulter Songtext
von Julian le Play

Starke Schulter Songtext

Du machst seit Tagen nicht mehr auf
Hast dir ein Märchenschloss gekauft
In deinem Zimmer tanz der Staub
So sehen keine Gewinner aus

In deiner Brust ein schwaches Herz
Noch ein paar Nächte und du bist leer
Duft und Kajal sind aufgebraucht
Lass mich zu dir, mach wieder auf

Lass mich deine Starke Schulter sein
Wenn Wind sich gegen dich dreht
Ich will deine Starke Schulter sein
Wenn du willst kannst du dich neben mich legen

Zieh dir die Decke bis zum Kinn
Ich wart bist zu Träumen beginnst
Komm lehn dich an
Lehn dich an meiner Schulter an


Den dunkel Geistern sag: "Adios"
Sag: "Alte Freunde es war schön"
Nur ich muss raus aus dem scheiß dunklen Schloss
Brauch wieder Farben in mein Gesicht
Die alten Narben nehm ich mit

Lass mich deine Starke Schulter sein
Wenn der Wind sich gegen dich dreht
Ich will deine Starke Schulter sein
Wenn du willst kannst du dich neben mich legen

Zieh dir die Decke bis zu Kinn
Ich wart bis du zu Träumen beginnst
Komm lehn dich an
Lehn dich an meiner Schulter an

Lass mich deine Starke Schulter sein
Wenn der Wind sich gegen dich dreht
Ich will deine Starke Schulter sein
Wenn du willst kannst du dich neben mich legen

Lass mich deine Starke Schulter sein, ooh
Ich will deine Starke Schulter sein, ooh

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Beliebte Songtexte
von Julian le Play

Fan Werden

Fan von »Starke Schulter« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.