Songtexte.com Drucklogo

Goldener Reiter Songtext
von Joachim Witt

Goldener Reiter Songtext

An der Umgehungsstraße,
Kurz vor den Mauern unserer Stadt,
Steht eine Nervenklinik,
Wie sie noch keiner gesehen hat.

Sie hat das Fassungsvermögen
Sämtlicher Einkaufszentren der Stadt.

Gehn dir die Nerven durch
Wirst du noch verrückter gemacht.

Hey Hey Hey Ich war der Goldene Reiter
Hey Hey Hey Ich bin ein Kind dieser Stadt
Hey Hey Hey Ich war so hoch auf der Leiter
Doch dann fiel ich ab,
Ja dann fiel ich ab.

Auf meiner Fahrt in die Klinik
Sah ich noch einmal die Lichter der Stadt.
Sie brannten wie Feuer in meinen Augen,
Ich fühlte mich einsam und unendlich schlaff.


Hey Hey Hey Ich war der Goldene Reiter
Hey Hey Hey Ich bin ein Kind dieser Stadt
Hey Hey Hey Ich war so hoch auf der Leiter
Doch dann fiel ich ab,
Ja dann fiel ich ab.

Hey Hey Hey Ich war der Goldene Reiter

Hey Hey Hey Ich bin ein Kind dieser Stadt
Hey Hey Hey Ich war so hoch auf der Leiter
Doch dann fiel ich ab,
Ja dann fiel ich ab.

Sicherheitsnotsignale,
Lebensbedrohliche Schizophrenie,

Neue Behandlungszentren
Bekämpfen die wirklichen Ursachen nie.

Hey Hey Hey Ich war der Goldene Reiter
Hey Hey Hey Ich bin ein Kind dieser Stadt
Hey Hey Hey Ich war so hoch auf der Leiter
Doch dann fiel ich ab,
Ja, dann fiel ich ab.

Songtext kommentieren

Christian Alexander Tietgen

ZIP

Fan Werden

Fan von »Goldener Reiter« werden:
Dieser Song hat erst einen Fan.