Songtexte.com Drucklogo
Ina Müller
Ina Müller Quelle: Sony Music/© Sandra Ludewig

Ich bin die Songtext
von Ina Müller

Ich bin die Songtext

Manchmal lande ich schon,
Bevor ich abheb.
Bin ungeduldig, viel zu leicht amüsiert.
Immer irgendwie zu laut,
Bin oft zu spät.
Ich kann nicht zuhören wenns mich nicht interessiert.

Ich kann mich manchmal selber nicht mehr reden hör'n
Und raste aus wenn einer gegen mich gewinnt.
Wenn mich was aufregt muss ich es sofort klär'n
Anstatt zu warten bis der Zeitpunkt stimmt.


Ich bin die, die schnell mal auf die Nerven geht.
Ich bin die, die brüllend auf dem Tresen steht.
Ich bin die, die überall und viel zu laut mitsingt.
Du bist der, der als Einziger weiß,
Wie man mich zum Schweigen bringt

Ich kann nichts richtig und doch,
Meistens klappt es.
Die schlimmsten Zoten erzähl ich ungeniert.
Ob es dir passt oder nicht,
Ich sag dir wie es ist.
Mein Ego schreit, meine Art polarisiert

Ich kann mich manchmal selber nicht mehr seh'n,
Bin schnell entflammbar und genau so schnell verglüht,
Bin nie zu müde um nochmal aufzudreh'n,
Verteile gern mal einen Seitenhieb.


Ich bin die, die schnell mal auf die Nerven geht.
Ich bin die, die brüllend auf dem Tresen steht.
Ich bin die, die überall und viel zu laut mitsingt.
Du bist der, der als Einziger weiß,
Wie man mich zum Schweigen bringt

Songtext kommentieren

Log dich ein um einen Eintrag zu schreiben.
Schreibe den ersten Kommentar!

Beliebte Songtexte
von Ina Müller

Fans

»Ich bin die« gefällt bisher niemandem.