Songtexte.com Drucklogo

De Klock is Dree Songtext
von Ina Müller

De Klock is Dree Songtext

Musik: Andreas Dopp
Text: Ina Müller

De Klock is dree
Du büst mi sofort opfulln
Twüschen all de Gesichter
Dien Ogen so week
Dien Lachen so breet

Du keemst no mi röver
Twee Glas Wien inne Hand
Weerst witzig un klook
Hest mi sofort ümhaut

De Klock is dree
Un blots wi twee
'N leste Zigarett... de du mi anstickst

Dat warrt al hell
Veel vertellt
Denn kickst du mi lang an... bevör du still swiggst


Un ik bün ganz dicht bi di
Un dat kribbelt wie noch nie
över 40 un föhl mi wie'n teenie

De Plattenspeler dreiht sik
Wat du seggst deit mi goot
Ik rüük di so geern
Du deist so vertroot

Un du küsst mi den Hals
Striekst mi över't Gesicht
Un du büst veel to jung... over dat kümmert mi nich

De Klock is dree
Blots wi twee
Wie du mi ankickst
Nu is dat hell
Wi vertellt
De eerste Zigarett, bevör du still swiggst

Un ik ligg ganz dicht bi di
Un de Sünn schient wie noch nie

Wie du mi ankickst
Un ik bliev solang bi di
Bit de Mond schient wie noch nie
över 40 un föhl mi wie 'n teenie

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Quiz
Welche Band singt das Lied „Das Beste“?

Fan Werden

Fan von »De Klock is Dree« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK