Songtexte.com Drucklogo

Durban, South Africa Songtext
von Howard Carpendale

Durban, South Africa Songtext

Sawubona
Molweni
Dumelang He Ein fremdes Zimmer
Und ich erwache
Die Sonne von Durban
Geht gerade auf
Ich hör durchs Fenster
Ein Meer von Stimmen
Es klingt von der Straße
Bis zu mir herauf
Und ich seh Frauen und Kinder tanzen
In bunten Kleidern spielt der Wind
Und ich hör tausend Schwarze singen
Ein Lied das nach Leben klingt Qhakaza Qhewula Wema
Ilanga Liphumile
Qhakaza Qhewula Weh
Ungabhek Emuva
Qhakaza Qhewula Wema
Ilanga Liphumile
Qhakaza Qhewula Weh
Ungabhek Emuva Da ist nur lachen
Und Lebensfreude
Die Tränen von gestern Vergisst man hier schnell
Leben ist tanzenund tanzen ist leben
Wer wird mir glauben
Wenn ich das erzähl
Ich seh die Sonne in schwarzen Augen
Und neue Freiheit in jedem Blick
Ich kenn von damals noch ein paar Worte
Und sing ein wenig mit Qhakaza Qhewula Wema
Ilanga Liphumile
Qhakaza Qhewula Weh
Ungabhek Emuva
Ntate Ö Ngitöse Weh! Yeh Yeh
Grrrp Eshe
Ilanga Liphumile
Liphumile Lashona

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Welche Band singt das Lied „Das Beste“?

Fan Werden

Fan von »Durban, South Africa« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.