Songtexte.com Drucklogo
Helene Fischer
Helene Fischer Quelle: Universal Music/© Sandra Ludewig

Volle Kraft voraus Songtext
von Helene Fischer

Volle Kraft voraus Songtext

Hmm, mmh

Waren wir müde und am Boden
Hab′n wir fest an uns geglaubt
Hielten uns im Arm und jede Strömung
Miteinander aus

Haben uns zusammen verschworen
Waren unser Rückenwind
Doch jede Reise hat ein Ende
Bis die nächste dann beginnt

Und trennen sich auch unsre Wege
Weiß ich ganz genau
Die Erinnerung wird ewig leben
Pass gut auf dich auf

Volle Kraft voraus
Zurück aufs offene Meer hinaus
Es tat weh, doch ich muss weiterziehen
Und du auch


Volle Kraft voraus
Der Horizont war blau geglaubt
Es hört nie auf, jetzt sucht sich jeder sein Zuhaus
Volle Kraft voraus

Es wird Zeit, auf Wiedersehen
Bitte sag jetzt nicht adieu
Will nur wissen, was die Zukunft bringt
Und wie es morgen um dich steht

Und trennen sich auch unsre Wege
Weiß ich ganz genau
Die Erinnerung wird ewig leben
Pass gut auf dich auf

Volle Kraft voraus
Zurück aufs offene Meer hinaus
Es tat weh, doch ich muss weiterziehen
Und du auch

Volle Kraft voraus
Der Horizont war blau geglaubt
Es hört nie auf, jetzt sucht sich jeder sein Zuhaus
Oh oh oh


Was 'n Flug, was für ′ne Landung
Zusammen im Ozean getaucht
Warst der Fels in meiner Brandung
Jetzt will ich nur mir selbst vertrauen

Volle Kraft voraus
Zurück aufs offene Meer hinaus
Es tat weh, doch ich muss weiterziehen
Und du auch

Volle Kraft voraus
Der Horizont war blau geglaubt
Es hört nie auf, jetzt sucht sich jeder sein Zuhaus
Volle Kraft voraus

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Wer singt das Lied „Haus am See“?

Fan Werden

Fan von »Volle Kraft voraus« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.