Songtexte.com Drucklogo

Lieb mich Songtext
von Helene Fischer

Lieb mich Songtext

Musik: Jean Frankfurter - Text: Tobias Reitz

Wir haben uns so aneinander gewöhnt
Und daran uns zu gehör'n
Wie oft hab' ich mich schon angelehnt
Und träumte vom ander'n Stern
Das Glück war schon fast Selbstverständlichkeit
Hab' kaum noch dran gedacht
Aber jetzt
Leb' ich nur
Für heut Nacht


Lieb' mich
Lieb' mich so, als gäb's nur dieses Mal
Mach' den Himmel ganz weit auf
Und lass' mich nicht vor Sehnsucht sterben
Lieb' mich
Wir verbrennen, doch das ist das egal
Heute zählt doch keine Zeit
Nur uns're Zärtlichkeit

Wir haben es uns gemütlich gemacht
Im Schatten der Sicherheit
Wann hast du zum letzten Mal dran gedacht
Zum Träumen braucht man Zeit
Ich will ein paar Sterne tanzen seh'n
Genau wie es begann
Komm' mit mir
Denn der Tanz
Fängt jetzt an

Lieb' mich
Lieb' mich so, als gäb's nur dieses Mal
Mach' den Himmel ganz weit auf
Und lass' mich nicht vor Sehnsucht sterben
Lieb' mich
Wir verbrennen, doch das ist das egal
Heute zählt doch keine Zeit
Nur uns're Zärtlichkeit

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Quiz
Whitney Houston sang „I Will Always Love ...“?

Fan Werden

Fan von »Lieb mich« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK