Songtexte.com Drucklogo

Das Fest der Wintersonne 'Ein Weihnachtslied' Songtext
von Hagalaz’ Runedance

Das Fest der Wintersonne 'Ein Weihnachtslied' Songtext

Rauch von Holz und Harz liegt in der Luft
Ich atme ein den verlockenden Duft
Yulezeit ist da, Yulezeit ist da

Im tiefstem Winter, so einsam die Nacht
Die Sonne wendet und Balder erwacht
Stellt das Sonnenrad auf, stellt das Sonnenrad auf


Der Tannenbaum in seiner Pracht
Der Yuleast lodert hell durch die Nacht
Stimmungsvolle Ruh, stimmungsvolle Ruh

Das Licht am Himmel die Hoffnung bringt
Und Tor wild seinen Hammer swingt
Kraft fuers kommende Jahr, Kraft fuers kommende Jahr

Frey und Freyas Sinnlichkeit
Bringt Liebe, Lust und Fruchtbarkeit
Leben wird weitergehn, Leben wird weitergehn

Oh, Wintersonne das Fest fuer Sie
Meed, Korn und das Blut unsere Gaben an Sie
Auf ewige Wiederkehr, auf ewige Wiederkehr

Songtext kommentieren

Log dich ein um einen Eintrag zu schreiben.
tomtom

'Und Tor wild seinen Hammer swingt' soll wohl heißen 'Und Thor wild seinen Hammer schwingt'
'Meed, Korn und das Blut unsere Gaben an Sie' heißt 'Met, Korn und das Blut unsere Gaben an Sie'

Quiz
Wer ist auf der Suche nach seinem Vater?

Fans

»Das Fest der Wintersonne 'Ein Weihnachtslied'« gefällt bisher niemandem.