Songtexte.com Drucklogo

Prollz Songtext
von Gzuz

Prollz Songtext

Flatscreen, Jetski, alles wie gewollt man
Goodbye Deutschland, guck′ mal - Goldstrand
Schaumparty machen, ausarten lassen
Die Frauen können es nicht lassen meine Haut anzufassen

Ich kauf' ein paar Sachen, auch noch paar Waffen
Wieso? - Einfach so, um den Lauten zu machen
Mit Blaulicht im Nacken, das Rauschgift beschaffen

Übergabe Süderstraße - Tauschen die Taschen


Raus aus dem Schatten, Obststand auf 5
Verkaufe Platten ohne Botschaft und Sinn
Komme wieder um die Ecke mit ′nem Part der begeistert
Maxwell! Ich hab' mein Marktwert gesteigert
Sag' es ruhig weiter, wir fressen Deutschrap
Sie verstecken sich im Netz, ihre Ketten sind nicht echt (Nein!)
Ich bin ein Proll und ich zeig′ was ich habe
Tut mir Leid, doch ich bleib′ noch paar Jahre
(Wir sind Prollz! - Was du nicht sagst!
Sie nennen uns Angeber - GZUZ - MAXWELL - 187!)
Baby guck' wir rollen auf 22 Zoll
Der Beat viel zu doll, mein Kofferraum ist voll
Yeah, ich bin ein Proll - Es ist alles wie es soll (soll, soll)
Feuerzeug aus Gold, denn ich hab′ Erfolg
Knarre unter'm Sitz und ich scheiß′ auf den Zoll
Yeah, ich bin ein Proll, das alles so gewollt
Was hier los man? GZUZ - Voll der Angeber! 187! Yeah!
50000 Volt, mein Taser ist potent
Alles wie es soll, mache Paper mit der Gang
Unsere Mucke ist im Trend, ich spucke aus dem Benz
Kaufe ein Chiwawa, mach' der Nutte ein Geschenk
Volltättowiert, Zahnstocher sitzt
Doggystyle gefickt und auf′s Arschloch gewichst
Oh sorry, tut mir Leid, doch ich sag' wie es ist
Die Wahrheit ist direkt wie ein Schlag ins Gesicht - Fotze!
300 Euro bei Livewetten einsetzen
- Dein Beruf? - Reimketten einrappen
Baby ich bin fame, sie glaubt ich bin reich
Kauf' zum Beweis ein OT Brownie mit Eis
Rotlicht - Fetisch, Drogen - Synthetisch
Kondome sind eklig, doch ohne sie geht nicht
Opium für′s Volk, frisch wie Perwoll
Na, fandest du es toll, oder ist dir zu doll?
(Wow! GZUZ! MAXWELL! JAMBEATZ! 187!)
Baby guck′ wir rollen auf 22 Zoll
Der Beat viel zu doll, mein Kofferraum ist voll
Yeah, ich bin ein Proll - Es ist alles wie es soll (soll, soll)
Feuerzeug aus Gold, denn ich hab' Erfolg
Knarre unter′m Sitz und ich scheiß' auf den Zoll
Yeah, ich bin ein Proll, das alles so gewollt

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Beliebte Songtexte
von Gzuz

Quiz
Wer singt das Lied „Haus am See“?

Fan Werden

Fan von »Prollz« werden:
Dieser Song hat erst einen Fan.