Songtexte.com Drucklogo

Das was Peter Pan sagt Songtext
von Grossstadtgeflüster

Das was Peter Pan sagt Songtext

Das was Peter Pan sagt
Ich werde nie erwachsen
Vor circa 20 Jahren da
Beschloss ich, das Konzept ist Schwachsinn
Bisschen stänkern, bisschen Stimmung, bisschen stören
Vor Freude platzen meine Pickel, wenn die Pinsel sich empören
White Party Sektempfang, ich spucke dir ins Glas
Top40 Coverband, ich wünsch mir Sabotage

Mich kriegt nie wieder einer raus aus Neverland
Ich bleib für immer und immer adoleszent
Lange picheln, lange pöbeln, lange pennen
Lang, lang, lang, lang lebe der Moment
Denn wer unsterblich ist der braucht kein Happy End
Ich bleib für immer und immer adoleszent
Hab Angst im Dunkeln, also muss die Hütte brennen
Lang, lang, lang, lang lebe Neverland


Früher da hab ich gedacht
Ey wenn ich mal so alt bin wie ich es jetzt bin
Dann wäre das Chaos vorbei und ich könnte endlich relaxen
Peter Fox hat gesagt, am Ende der Straße wäre ein Haus am See
Entweder er hatte Kraut im Tee, oder ich bin die Ausnahme

Mein guter Vorsatz fürs neue Jahr war mehr Eskapade und Rausch
Das war er schon letztes Jahr und nächstes Jahr wird er's auch
Ich kenne mich damit aus, vielleicht komm ich raus aus Neverland
Aber leider kommt Neverland nicht mehr raus aus Danger Dan

Mich kriegt nie wieder einer raus aus Neverland
Ich bleib für immer und immer adoleszent
Lange picheln, lange pöbeln, lange pennen
Lang, lang, lang, lang lebe der Moment
Denn wer unsterblich ist der braucht kein Happy End
Ich bleib für immer und immer adoleszent
Hab Angst im Dunkeln also muss die Hütte brennen
Lang, lang, lang, lang lebe Neverland

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Wer besingt den „Summer of '69“?

Fan Werden

Fan von »Das was Peter Pan sagt« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.