Auftrieb / Interlude Songtext
von Glasperlenspiel

Auftrieb / Interlude Songtext

Alles wird still,
und der Puls geht hoch,
und der Atem wird flach -
gleich geht's los.
Mein Herz eine Faust,
die im Käfig schlägt
für den einen Moment,
der ewig lebt.
Nerven liegen blank
wie poliertes Gold-
du hast das Spiel gewollt.
Du bist mehr als wach
und es rauscht im Ohr.
Und du zählst dir laut,
diesen Countdown vor.
Licht aus.
Spot an.
Brich' aus.
Fühl den Schub.
Licht aus.


Spot an.
Brich' aus.
Fühl den Schub.
Jetzt und hier,
das ist alles was zählt,
alles was zählt,
alles was zählt.
Ich geb dir diesen Halt,
der dir fehlt.
Halt der dir fehlt.
Halt der dir fehlt.
Ich geb dir Auftrieb, Auftrieb,
wenn du willst.
Ich geb dir Auftrieb,
breite deine Arme aus.
Ich geb dir Auftrieb, Auftrieb,
wenn du willst.
Ich geb dir Auftrieb.
Ich atme ein,
du atmest aus.
Wenn keiner an dich glaubt,
und Dämone dich quälen,
schreib's auf deine Haut,
du kannst auf mich zählen.
Jetz noch umzudrehen hätte keinen Sinn.
Lieber mit dir verlieren,
als allein gewinnen.
Licht aus.
Spot an.
Brich' aus.
Fühl den Schub.
Licht aus.
Spot an.
Brich' aus.
Fühl den Schub.
Jetzt und hier,
das ist alles was zählt,
alles was zählt,
alles was zählt.
Ich geb dir diesen Halt,
der dir fehlt.
Halt der dir fehlt.
Halt der dir fehlt.
Ich geb dir Auftrieb, Auftrieb,
wenn du willst.
Ich geb dir Auftrieb,
breite deine Arme aus.
Ich geb dir Auftrieb, Auftrieb,
wenn du willst.
Ich geb dir Auftrieb.
Ich atme ein,
du atmest
Ich geb dir Auftrieb, Auftrieb,
wenn du willst.
Ich geb dir Auftrieb,
breite deine Arme aus.
Ich geb dir Auftrieb, Auftrieb,
wenn du willst.
Ich geb dir Auftrieb.
Ich atme ein,
du atmest.
Die Luft um uns (brennt)
Das hier ist deine Stunde.
Nutze jede Sekunde.
Vor der Schlucht ein Sprung (-brett)
Lass sie nicht an dir vorbeiziehen.
Geh' nach draußen und zeig's ihnen.
Die Luft um uns (brennt)
Das hier ist deine Stunde.
Nutze jede Sekunde.
Vor der Schlucht ein Sprung (-brett)
Lass sie nicht an dir vorbeiziehen.
Geh' nach draußen und zeig's ihnen.
Ich geb dir Auftrieb, Auftrieb,
wenn du willst.
Ich geb dir Auftrieb,
breite deine Arme aus.
Ich geb dir Auftrieb, Auftrieb,
wenn du willst.
Ich geb dir Auftrieb.
Ich atme ein,
du atmest.
Die Luft um uns (brennt)
Das hier ist deine Stunde.
Nutze jede Sekunde.
Vor der Schlucht ein Sprung (-brett)
Lass sie nicht an dir vorbeiziehen.
Geh' nach draußen und zeig's ihnen.
Die Luft um uns (brennt)
Das hier ist deine Stunde.
Nutze jede Sekunde.
Vor der Schlucht ein Sprung (-brett)
Lass sie nicht an dir vorbeiziehen.
Geh' nach draußen und zeig's ihnen.
Ich geb dir Auftrieb, Auftrieb,
wenn du willst.
Ich geb dir Auftrieb,
breite deine Arme aus.
Ich geb dir Auftrieb, Auftrieb,
wenn du willst.
Ich geb dir Auftrieb.
Ich atme ein,
du atmest aus.

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK