Songtexte.com Drucklogo

Alles was du sagst Songtext
von Gil Ofarim

Alles was du sagst Songtext

Deine Schwarzmalerei hab ich lange schon satt
Nichts hat dich für mich kaputt gemacht
Ich weiß, du kommst seit Tagen nicht mehr raus
Hast dir aus all deinen Zweifeln vier Wände gebaut
Die Zeit läuft trotzdem weiter
Sie hält nicht für dich an

Alles was du weißt
Es läuft mehr schlecht als Recht
Alles was passiert
Ist nie so richtig echt
Die Welt wird sich nicht ändern können
Doch du, du kannst von vorn beginn.

Alles ist zu viel und doch nur'n Kompromiss
Alles was ich hör ist, dass du alleine bist
Die Welt wird sich nicht ändern können
Doch du, du kannst von vorn beginn


Wir jammern doch immer auf hohem Niveau
Alles tragische Helden einer One Man Show
Doch all die großen Reden bringen nichts zurück
Denn zwischen alten Geschichten steckt kein neues Glück.
Die Welt dreht sich schon weiter
Und hält zum Glück nicht an

Alles was du weißt
Es läuft mehr schlecht als Recht
Alles was passiert
Ist nie so richtig echt
Die Welt wird sich nicht ändern können
Doch du, du kannst von vorn beginn.

Alles ist zu viel und doch nur'n Kompromiss
Alles was ich hör ist, dass du alleine bist
Die Welt wird sich nicht ändern können
Doch du, du kannst von vorn beginn

Und ich weiß es wird nicht leichter
Eigentlich bin ich doch Du
Wenn ich im Leben wieder scheitern
Höre ich mir dabei zu


Alles was du weißt
Es läuft mehr schlecht als Recht
Alles was passiert
Ist nie so richtig echt
Die Welt wird sich nicht ändern können
Doch du, du kannst von vorn beginn.

Alles ist zu viel und doch nur'n Kompromiss
Alles was ich hör ist, dass du alleine bist
Die Welt wird sich nicht ändern können
Doch du, du kannst von vorn beginn

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Quiz
In welcher Jury sitzt Dieter Bohlen?

Fan Werden

Fan von »Alles was du sagst« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.