Frei muss a Vogel flieg'n Songtext
von Gert Steinbäcker

Frei muss a Vogel flieg'n Songtext

I kann alles tun
Für dich
Warum kommst d'net her
Ganz dicht
Jeden Traum mach' i
Dir wahr
Küss' dir die Sorg'n
Aus'm G'sicht

Warum g'hörst du
Net zu uns
Du könntest viel mehr
Heraushol'n
Und es kost' dich nur
Einen Blick
Wenn wir dich
Beschützen soll'n


Frei muss a
Vogel flieg'n
Wind, Reg'n und
Wetter spür'n
Himmelhoch geg'n
Die Sonn' und
Im Winter frier'n
Frei muss a
Vogel flieg'n
Was er kann
Ausprobier'n
Weil sonst wird er
Keinen Ton mehr
Aussakrieg'n

Wer passt auf auf dich
Wenn's brennt
Und sagt dir, was d' dann
Machen sollst
Wer wart' schon
A Ewigkeit
Und fängt dich auch
Wenn du herunterfällst


Frei muss a
Vogel flieg'n
Wind, Reg'n und
Wetter spür'n
Himmelhoch geg'n
Die Sonn' und
Im Winter frier'n
Frei muss a
Vogel flieg'n
Was er kann
Ausprobier'n
Weil sonst wird er
Keinen Ton mehr
Aussakrieg'n

Und der Käfig kann noch
So golden sein
Er hält alles
Von dir fern
Du sitzt drin und kannst
Net aus und ein
Schaust durch die Gitter
Auf die Stern

Frei muss a
Vogel flieg'n
Wind, Reg'n und
Wetter spür'n
Himmelhoch geg'n
Die Sonn' und
Im Winter frier'n
Frei muss a
Vogel flieg'n
Was er kann
Ausprobier'n
Weil sonst wird er
Keinen Ton mehr
Aussakrieg'n

Frei muss a
Vogel flieg'n
Wind, Reg'n und
Wetter spür'n
Himmelhoch geg'n
Die Sonn' und
Im Winter frier'n
Frei muss a
Vogel flieg'n
Was er kann
Ausprobier'n
Weil sonst wird er
Keinen Ton mehr
Aussakrieg'n

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK